Senioren


Ein Hund ist in der Lage, Menschen mit einer Demenz in Ihre Welt zu begleiten.

Ihre Mobilität wir verbessert.

Es werden Aufgaben gestellt die mit Hilfe des Hundes gelöst werden sollen.

Die zentralen Ziele der Arbeit mit dem Hund sind: Stärkung des Selbstwertgefühls, emotionale Ansprache, Körperkontakt, Integration, Körpersprache, Sinneswahrnehmung, Kommunikation und vor allem Motivation. Bewohnern, die nicht an den Gruppenaktivitäten teilnehmen können, den Hundekontakt aber wünschen, kann ich einen Besuch in ihrem Zimmer abstatten.

 


Milow agiert mit den Senioren suverän und springt durch den Reifen.

Wir bringen nicht nur den Hund in Bewegung.

Milow bringt allen freudigen Kontakt entgegen.

Wir balancieren Hüte auf dem Kopf für eine ruhige Hand! Hat der Hund das Vertrauen in dich?

Ich konzentriere mich auf unterschiedliche Aufgaben.

Gar nicht so einfach, Balancieren und gleichzeitig dem Hund seine Aufgabe, die in den Socken versteckt sind, von der Wäscheleine fingern.


Schulkinder


Heute machen wir etwas ganz lustiges!

Wer traut sich, sich von Milow die Socken ausziehen zu lassen? Kann Milow den Socken greifen, ohne in meinen Zeh zu beißen? Ich muss vertrauen haben, dass er es ganz vorsichtig macht.

Kinder lernen Vertrauen zu gewinnen und Verantwortung zu übernehmen.

Der Hund verschafft Entspannung durch kuscheln und streicheln.


Wie lange kann Milow die Tasse auf dem Kopf balancieren?

Hopp durch den Reifen!

Bringt Milow das Körbchen?

Springt Milow über den Wasserstrahl?

Oh man das klappt ja wirklich!


Kindergartenkinder


Wir bauen einen Turm und verstecken für Milow Leckerchen. Milow darf suchen.

Gib mir Fünf!


Würfelspiel. Milow übernimmt das Würfeln!

Wer kann die meisten Spielzeuge auf Milow ablegen, ohne dass er sich bewegt. Beruhigende Spiel für aktive Kinder!

Wir halten den Reifen, durch den Milow springt.

Wir haben immer Milow zum kuscheln und streicheln!

wir lernen lesen:   

 

PLATZ

 

 

TANZEN

 

 

SITZ


Menschen mit Handycap


.......................................................